Philippine - Portal

<<<zur Startseite<<<
 
 
 
Philippines Trivia
Luzon
Visayas
Mindanao
   

| - Impressum - | - Mail- | 

 


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

        Die philippinische Flagge


Beschreibung: zwei gleich große horizontale Streifen, der eine weiß, der andere rot mit einem weißen gleichseitigen Dreieck an der Mastseite.

In der Mitte des Dreiecks ist eine gelbe Sonne mit 8 Strahlen. Jeder dieser 8 Strahlen besteht aus jeweils 3 einzelnen Strahlen.

In jeder Ecke des Dreiecks befindet sich ein fünfzackiger Stern.

Evolution of Philippine Flag

Während seines Exils in Hong Kong im Jahre 1897 hat Gen. Emilio Aguinaldo die philippinische Flagge entworfen.

Sie sieht heute noch genauso aus. Die erste Flagge wurde von  Dona Marcela Marino de Agoncillo und ihrer Tochter Lorenza

sowie Frau Delfina Herbosa de Natividad einer Nichte des philippinischen Nationalhelden - Dr. Jose P. Rizal aus Seide genäht.

Anlässlich der Unabhängigkeitserklärung am 12. Juni 1898 in Kawit, Cavite wurde diese Fahne das erste Mal gehisst.

Das weiße Dreisck steht für Gleichheit und Brüderlichkeit, der blaue Streifen für Frieden, Wahrheit und Gerechtigkeit,

der rote Streifen für Patriotismus und Mut. Die acht Strahlen der Sonne stehen für die ersten acht Provinzen, die von den Kolonisten unter

Kriegsrecht gestellt wurden. Die 3 Sterne symbolisieren die drei Hauptinseln Luzon, Visayas und Mindanao.

In Friedenszeiten ist der blaue Streifen oben, im Kriegsfall der rote.

( Quelle: http://ww w.gov.ph/aboutphil/general.asp )             

Übersetzung: © by emotionweb

 

Die Flagge der Philippinen wurde am 12.06.1898 erstmals offiziell gehisst. Sie zeigt zwei waagerechte Streifen in Blau und Rot mit einem gleichschenkligen weißen Dreieck am Liek. Innerhalb des Dreiecks befindet sich eine goldene achtstrahlige Sonne, umgeben von drei goldenen fünfzackigen Sternen. Die Gestaltungselemente der Flagge der Philippinen sind weitgehend freimaurerischen Ursprungs. So das Sonnenemblem und auch das gleichschenklige Dreieck. Die Farbe Rot steht für Mut, Tapferkeit, Ritterlichkeit und Entschlossenheit, Blau steht für Idealismus und Patriotismus, und Weiß für Reinheit und Frieden. Die Sonne verkörpert die Freiheit und repräsentiert jene acht Provinzen, von denen die Freiheitsbewegung ihren Ausgang nahm. Die drei Sterne stehen für die drei Hauptlandesteile: die beiden Inseln Luzon und Mindanao und die Visayan-lnselgruppe.

The flag of the Philippines was officially hoisted for the first time on 12th of June in 1898. It shows two horizontal stripes in blue and red with an isosceles white triangle on the leech. Within the triangle is situated a golden sun with eight beams surrounded by three golden five-pointed stars. The designing elements of the flag of the Philippines are broadly of Masonic origin. So the sun-emblem and also the isosceles triangle.
The colour red stands for courage, bravery, chivalry and determination, blue stands for idealism and patriotism and white for purity and peace. The sun embodys the freedom and represents that eight provinces from where the freedom-movement started. The three stars stand for the three main parts of the country: the both islands Luzon and Mindanao and the Visayan Archipelago.

Die Flagge der Philippinen hat ihe Wurzeln in der anti-spanischen Freiheitsbewegung und geht indirekt auf die Flagge der im Jahre 1892 gegründeten Bewegung "Katipunan" zurück. Diese zeigte zunächst ein, später drei weiße "K" auf rotem Grund. Im Jahre 1896 wurden die Buchstaben entfernt und durch die Abbildung einer weißen achstrahligen Sonne mit einem Gesicht ersetzt. Nach verschiedenen Varianten wurde schließlich am 12.06.1898 – dem Tag der ersten Unabhängigkeitserklärung – die heutige Flagge gehisst. Unter der US-amerikanischen Kolonialherrschaft war die Flagge zwischen 1907 und 1917 verboten (nach anderen Quellen bis 1920). Das am 24.03.1934 proklamierte Philippine Commonwealth übernahm die Flagge offiziell am 14.05.1935. Die 1941 eindringenden Japaner untersagten die Verwendung der Flagge ebenfalls, allerdings nur bis zum 14.10.1943, als Japan die Philippinen in eine Art Unabhängigkeit entlies. Als die Philippinen am 04.07.1946 von den USA in die Unabhängigkeit entlassen wurden, wurde die Flagge für die Republik Philippinen übernommen.

The flag of the Philippines has its roots in the anti-Spanish freedom-movement and goes indirectly back to the flag of the in the year 1892 established "Katipunan" Movement. That showed first of all one, later three white "K" on red ground. In the year 1896 the letters were removed and substituted by the portrayal of a white sun with eight beams with a face. After various variants was hoisted on the 12th of June in 1898 – the day of the first declaration of the independence – the today’s flag.
Under the US-American colonial rule the flag was prohibited between 1907 and 1917 (by other sources to 1920). The on 24t of March in 1934 proclaimed Philippine Commonwealth took the flag officially over on the 14th of May in 1935. The since 1941 invading Japanese interdicted the use of the flag as well, but only until the 14th of October in 1943 as Japan dismissed the Philippines into a kind of independence. As the Philippines were dismissed into independence by the USA on 4th of July in 1946 this flag became tooken over for the Republic of the Philippines.

Die Präsidentenflagge der Philippinen ist gestalterisch an der Flagge des Präsidenten der USA orientiert. Sie zeigt ein einfarbiges blaues Tuch mit einem Kreis aus vielen weißen Sternen und darin eine goldene achtstrahlige Sonne. Die Sonne ist von einem roten Dreieck welches einen goldenen Seelöwen und drei goldenen Sterne zeigt bedeckt. Die vielen weißen Sterne sollen die 75 Provinzen der Republik repräsentieren, jedoch entspricht die Anzahl der Sterne auf der Flagge nicht nicht deren tatsächlicher Anzahl.

The flag of the president of the Philippines is in its design orientated in the flag of the president of the USA.
It shows a single-coloured blue bunting with a circle of many white stars and in it a golden sun with eight beams. The sun is covered by a red triangle which shows a golden sea-lion and three golden stars. The many white stars should represent the 75 provinces of the republic but their number on the flag correlates not with their real number.

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Sie planen eine Reise auf die Philippinen?

Sie sprechen kein Englisch?

Sie fragen sich, welche Versicherung ist sinnvoll oder wo und wie werde ich wohnen? Was muss man unbedingt gesehen haben und was kostet das alles?

Treffe ich da vielleicht auf meine Traumfrau?

Zu welcher Jahreszeit soll ich reisen und wie lange kann ich bleiben?

Fragen Sie uns, wir können Ihnen das alles beantworten!

Sie erhalten von uns einen, ihren Wünschen entsprechenden Reiseplan. Mit allen nötigen Daten. Vom Visum angefangen, bis zu den Abflugzeiten Ihres Fliegers.

Auf Wunsch beschaffen wir Ihnen Tickets bei renommierten Fluggesellschaften.

Für Behinderte (mit Tropentauglichkeitsattest eines Arztes, auf Wunsch werden Sie von einem Arzt begleitet) kann eine deutsch/englischsprachige

Reisebegleitung mit langjähriger Philippinen Reiseerfahrung gebucht werden. Sie werden von Zuhause abgeholt und nach der Reise wieder zurück gebracht.

Die Betreuungsperson ist auf Wunsch nur für Sie zuständig.

Anfragen unter:  02171-710261 

hinterlassen Sie Ihre Festnetzrufnummer. Wir rufen Sie zurück.